fbpx
Do it yourself Naturkosmetik

DIY Augen-Makeup-Entferner

Dein Beauty Tipp für lange dichte Wimpern

Lange gepflegte Wimpern und das ganz natürlich? Gerade beim Abschminken werden deine Wimpern stark beansprucht. Hier ist es besonders wichtig deine Wimpern vom Mascara zu befreien. Ich habe schon unzählige viele Augen-Makeup-Entferner getestet, jedoch hat mich keiner wirklich überzeugt. Oft blieb die Hälfte des Mascaras an den Wimpern hängen oder die Augen brannten von den künstlichen Zusätzen. Auch die Technik beim abschminken ist entscheidend. Wichtig ist die zarte und dünne Haut ums Auge, sanft und ohne rubbeln zu reinigen. Klingt kompliziert ist es aber nicht:) In diesem Blog Artikel verrate ich euch wie ihr euch effektiv abschminkt, mein Rezept für einen wirkungsvollen Augen-Makeup-Entferner und warum die enthaltenen Inhaltsstoffe zwar simpel aber so wertvoll sind.

Warum ist Kokosöl und Rizinusöl so wertvoll?

Kokosöl hat die wunderbare Eigenschaft bei 27° zu schmelzen. Das heißt das Kokosöl schmilzt angenehm auf deiner Haut sobald es mit ihr in Kontakt kommt. Das native und unbehandelte Kokosöl enthält wertvolles Vitamin E. Dieses wirkt als Radikalfänger und hautstraffend. Durch seine Anti-Oxidativen Eigenschaften wird eine vorzeitige Faltenbildung reduziert. Wichtig ist die Qualität des Kokosöles. Gute Bio Qualität erhaltet ihr in jedem guten Reformhaus und Bio Lebensmittelladen.

Rizinusöl gilt als natürliches Wundermittel welches zu einem gesunden Haarwuchs beiträgt. Viele ungesättigte Fettsäuren nähren und stärken das Haare und sorgen für längere und dichtere Wimpern. Deine Haut wird ebenfalls intensiv gepflegt und die Kollagen Produktion angekurbelt. Eigenschaften für eine gute Qualität von Rizinusöl zeichnen sich in der Bio Qualität und Kaltpressung aus. Bio Rizinusöl bekommt ihr in Apotheken und in vielen Reformhäusern.

Hier mein Tipp zu einer nachhaltigen Pflege Routine beim abschminken

Verwende ein waschbares Wattepad, oder ganz “back to the roots” einen Waschlappen. Diesen beträufelst du mit Wasser und gibst einen Klecks von deinem selbst hergestellten Augen-Makeup-Entferner auf den Waschlappen. Mit diesem streichst du sanft das Kokos-Rizinus Mouse an den Wimpern entlang. So werden die Wimpern mit dem Haarwuchs fördernden Rizinus Öl genährt und mit dem Kokosöl sanft gereinigt. Wasche den Waschlappen mit Wasser aus und reinige dein restliches Gesicht. Hierdurch erhält deine Haut ein zartes Peeling und die Durchblutung gefördert. Somit kann die anschließend aufgetragene Pflege z.B. das Nachtserum tiefer in die Haut eindringen.

Möchtest du noch weitere DIY Rezepte erhalten? Dann schreibe dich in den Jolie Newsletter ein oder lade dein Rezept kostenlos im Shop herunter.

Ich freue mich auf dein Feedback.

Deine Jacqueline Degenhardt

Bilderquelle: Titelbild ©jolieaunaturel Bild 1 ©ISS_17714_05916 Bild 2 ©adpic iss_3692_09856

(1) Kommentar

  1. cuki sagt:

    Prima! Das hört sich logisch und einfach in der Anwendung an! Probiere ich gleich aus:)
    Ich bin von deinen Seren dermassen überzeugt, meine doch sehr trockene Haut fühlt sich wirklich wieder hydriert und straff an! Toll!! Bitte weiter so 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.